Aktiv werden

Werden Sie aktiv und unterstützen Sie unsere Arbeit auf der Straße!

Unterstützen Sie unsere Arbeit auf der Straße!

Sie wollen sich nicht nur über Gemeinsam für Afrika informieren, sondern uns aktiv unterstützen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Schreiben Sie eine Mail an scheurer[a]gemeinsam-fuer-afrika.de und wir nehmen Sie in unserer Unterstützerdatenbank auf.

Gemeinsam für Afrika plant und organisiert regelmäßig Aktionen, bei denen wir auf Ihre Hilfe angewiesen sind. Denn, je mehr wir sind, desto lauter ist unsere Stimme. Gemeinsam für Afrika schaffen wir es, auf Misstände aufmerksam zu machen und etwas zu bewegen.

Setzen Sie mit uns ein Zeichen und machen Sie mit!

Straßenaktion rund um den Internationalen Afrikatag

Rund um den Internationalen Afrika Tag macht Gemeinsam für Afrika in jedem Jahr mit ungewöhnlichen Straßenaktionen deutschlandweit auf die Potenziale Afrikas aber auch auf Probleme und Missstände aufmerksam.

Bei der diesjährigen Straßenaktion hat Gemeinsam für Afrika auf Krieg und gewaltsame Konflikte als Fluchtursache aufmerksam gemacht, um somit Verständnis für Flüchtlinge zu schaffen. Mit einer aufmerksamkeitsstarken Aktion am 25. Mai – dem internationalen Afrikatag – waren wir in Berlin, Dresden und Köln auf der Straße, um ein Zeichen für Solidarität und Frieden zu setzen.

Zurzeit sind weltweit rund 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Die meisten dieser Menschen fliehen vor gewaltsamen Konflikten und Krieg. Jede Minute stirbt ein Mensch auf der Welt durch bewaffnete Konflikte. Angesichts dieser dramatischen Situation und der Vielzahl der Kriege rückt das Thema Frieden und Friedensschaffung immer mehr in das Zentrum der öffentlichen Diskussion. Daher hat sich Gemeinsam für Afrika in diesem Jahr den Themen Frieden, Flucht und Krieg angenommen.

Auf diesen Plätzen waren wir dieses Jahr mit unserer Aktion zu sehen:

  • Berlin: Platz des 18. März
  • Dresden: Neumarkt
  • Köln: Bahnhofsvorplatz

Mehr Informationen zu unserer Straßenaktion am 25. Mai 2016 finden Sie hier.

Hier finden Sie unsere Straßenaktionen der letzten Jahre:

Wir freuen uns schon jetzt mit Ihnen für Gemeinsam für Afrika auf die Straße zu gehen!

 

Foto: Gemeinsam für Afrika/Pablo Ruiz