Human Rights! Für alle. Immer. Überall.

Banner Schulaktion Human Rights

Was sind eigentlich Menschenrechte und warum sind sie so wichtig? Welche Rechte gelten wo auf der Welt? Und vor allem: Was können wir dazu beitragen, dass Menschenrechte weltweit geschützt und gestärkt werden? 

Unter dem Motto „Human Rights! Für alle. Immer. Überall.“ motivierte die Schulaktion 2015 Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte dazu, sich mit dem Thema Menschenrechte auseinanderzusetzen. Einen besonderen Fokus lag dabei auf Menschenrechtsverletzungen, die Menschen zwingen, Ihre Heimat zu verlassen und zum Beispiel bei uns Asyl zu suchen.

 

Unterrichtsmaterialien und weiteres Angebot zum Thema Menschenrechte:

Mit den Unterrichtsmaterialien für Grundschule und Sek I und II lernen Schülerinnen und Schüler Menschenrechtskonventionen, wichtige Grundrechte und herausragende Kämpfer_innen für die Menschenrechte kennen. Darüber hinaus befassen sie sich mit Menschenrechtsverletzungen, die Menschen aus Afrika dazu bewegen, ihre Heimat zu verlassen und, zum Beispiel bei uns, Asyl zu suchen. Die Unterrichtsmaterialien stehen kostenfrei zur Bestellung oder zum Download bereit.

Testen Sie und Ihre Klasse auch ihr Wissen über das Thema in unserem Menschenrechte-Quiz.

Auf der Seite Tipps & Links haben wir die wichtigsten Menschenrechtskonventionen zum Download, Literaturhinweise sowie weiterführende Links, beispielsweise zu Online-Spielen zum Thema Menschenrechte zusammengestellt.

Hier können Sie gleich mal einen Blick in die Unterrichtsmaterialien „Human Rights! Für alle. Immer. Überall“ werfen:

 

 

 

 

Aktionswettbewerb 2015 zum Thema Menschenrechte

Unter dem Motto „Human Rights! Für alle. Immer. Überall.“ beteiligten sich nahezu 2.000 Schülerinnen und Schüler im Frühjahr 2015 mit kreativen und politisch zugespitzten Projekten an unserem Schulwettbewerb. Die beeindruckenden Gewinnerbeiträge haben wir dokumentiert.

 

Zur aktuellen Schulaktion: Frieden – Jedes Leben zählt