Aufruf Teilnahmen Schulwettbewerb 2016

Der Einsendeschluss für die Teilnahme beim Wettbewerb ist leider bereits vorbei!

 

In Kürze wird die Jury die diesjährigen Gewinnerklassen bestimmen. Diese werden wir umgehen hier auf der Seite bekanntgeben.

Rund 20 Schülergruppen aus ganz Deutschland haben Aktionen und Projekte zum Thema „Frieden“ mit Blick auf Afrika gestartet und beim diesjährigen Wettbewerb teilgenommen. Einige Beiträge haben wir auf unserer Facebook-Seite vorgestellt.

Die Band Irie Révoltés ist Botschafter der Schulkampagne 2016. Frontmann Carlito rief Schulklassen per Videobotschaft zum Mitmachen auf.

Das Thema

Frieden – Jedes Leben zählt! lautet das Motto des diesjährigen Schulwettbewerbs. Alle Aktionen und Projekte zum Thema Frieden von Schülergruppen der 1. bis 13. Klasse dürfen eingereicht werden. Weitere Vorgaben gibt es nicht – Ihrer Kreativität sind eine Grenzen gesetzt!

 

Mitmachen ist einfach

Ob als Friedensaktivist_innen auf der Straße, mit einem selbst gestalteten Denkmal für den Frieden, einem Theaterstück oder einer Solidaritätsveranstaltung für Geflüchtete in der eigenen Stadt – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden!

 

Aktionsideen und Planung Ihrer Aktion

Neben verschiedenen Aktionsideen finden Sie in unserem Aktionshandbuch auch hilfreiche Tipps und Hinweise für die Planung, Durchführung und altersgerechte Gestaltung einer Aktion. Stöbern Sie auch in unserer Ideenbörse oder bei den Wettbewerbsbeiträgen der letzten Jahre und lassen Sie sich inspirieren.

Zur Vertiefung des Themas „Frieden“ im Unterricht bieten wir die Unterrichtsmaterialien „Frieden- Jedes Leben zählt“ für die Grundschule und die Sekundarstufen I und II an. Wir empfehlen, als Vorbereitung Ihrer Aktion einige Unterrichtseinheiten mit den Materialien zu gestalten.

 

Anmeldung und Teilnahme

Melden Sie Ihre Schülergruppe über das Kontaktformular für den Wettbewerb an. Wir senden Ihnen umgehend eine Dokumentationsvorlage zu, mit der Sie Ihren Beitrag bis zum 31. Juli 2016 einreichen können. Alternativ können Sie das Formular auch online ausfüllen. Die Teilnahme ist in der Kategorie Grundschule (1. bis 4. Klassen) oder in der Kategorie Sekundarstufe (5. bis 13. Klasse) möglich.

 

Kriterien

Das Ziel Ihrer Aktion soll sein, dass Ihre Schüler_innen aktiv werden und sich dadurch ihr Interesse für das Thema Frieden und für ein gewaltfreies, friedliches Miteinander vertieft. Deswegen achten wir bei der Bewertung der Beiträge besonders auf folgende Aspekte: Welchen Lerneffekt hat Ihr Projekt bei Ihren Schüler_nnen bewirkt? Wer hat außerdem davon erfahren oder profitiert? Wie ausgefallen und kreativ war die Projektidee? Was haben die Schüler_innen über Afrika gelernt? Werden sie ihr Engagement in Zukunft vielleicht sogar fortsetzen?

Nach diesen Kriterien wird unsere fachkundige Jury die Beiträge bewerten und die Gewinnerschulen bestimmen.

 

Preise

Eine der Siegerklassen erhält als Preis eine Überraschung mit der fantastischen Band Irie Révoltés, den Botschaftern der Schulkampagne 2016! Für die anderen Teilnehmenden warten viele weitere spannende Preise.

 

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2016!