Afrika-Referent Kizito Odhiambo

Afrika-Referent Kizito Odhiambo © GEMEINSAM FÜR AFRIKA/ Kizito Odhiambo

Sie planen einen Einsatz eines Afrika-Referenten oder einer Afrika-Referentin an Ihrer Schule? Die Schulkampagne ermöglicht kostenfreie Referent*inneneinsätze bundesweit. Die Schüler*innen werden aktiv in den Workshop eingebunden, der in der Regel 90 Minuten dauert.

Afrika-Referent Kizito Odhiambo

Mein Name ist Kizito Odhiambo, ich bin Kenianer und lebe seit Jahren in Deutschland. Im Alltag werde ich mit einseitigen Meinungen über das Leben in Afrika konfrontiert und oft aufgrund meiner Identität als Schwarzer diskriminiert. Durch meine Einsätze habe ich die Möglichkeit, ein differenziertes Bild über Afrika zu vermitteln sowie Eigen- und Fremdwahrnehmungen zu thematisieren. Es ist mir ein persönliches Anliegen, vorherrschende Denkmuster zu überwinden und ein vielseitiges Bild von Afrika zu zeichnen. Darüber hinaus kann ich hautnah und aus eigenen Erfahrungen schöpfend, über die Lebensumstände in Ostafrika berichten.

Meine Schwerpunkte sind:

  • Diskriminierung und Alltagsrassismus: Passt die Welt in Schubladen?
  • Fairer Handel, Klima und Migration: Wie hängt das zusammen?
  •  Leben und Arbeit von Kindern und Erwachsenen in Kenia

Setzen Sie sich mit uns in Kontakt und wir vermitteln Ihnen individuell den passenden Referenten oder die passende Referentin für Ihren Unterricht oder Ihre Projektwoche. Wenn Sie mehrere Workshops veranstalten wollen oder einen längeren Workshop wünschen, schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter! schulen@gemeinsam-fuer-afrika.de

Ihr Artikel wurde der Unterrichtsmappe hinzugefügt und liegt zum Bestellen bereit. Klicken Sie dazu auf die Lasche am Bildschirmrand.

Hinweis: Zum Zwecke der Evaluation und Statistik können die aufwendig aufbereiteten Bildungsmaterialien nur unter Angabe von Kontaktdaten bestellt/heruntergeladen werden.



Info schließen

Dies könnte Sie auch interessieren