Äthiopien: Eine Schule, die Zuversicht schenkt

Durch die Hungerkatastrophe in Ostafrika sind auch in Äthopien viele Familien gezwungen ihre Heimat zu verlassen. Ein möglicher Schulbesuch kann Flüchtlingskindern helfen in einen strukturierten Alltag zurückzukehren.
Äthiopien: Schulbesuch für geflüchtete Nomaden©Kinderhilfswerk Global-Care

Äthiopien: Eine Schule, die Zuversicht schenkt

Über 10 Millionen Menschen sind in Äthiopien von der Hungerkatastrophe betroffen. Auf der Flucht vor der Dürre verlassen Familien ihr Zuhause und damit auch ihr soziales Umfeld. Fathi, ein äthopisches Mädchen, lebt mit ihren Eltern, sieben Schwestern und zwei Brüdern in einer kleinen Lehmhütte im Bezirk Jarar im Nordosten Äthiopiens. Wie viele anderen hat auch ihre Familie hat keine feste Heimat.

Flucht vor der Hungerkatastrophe

Als Nomaden sind sie an das Leben auf der Flucht vor Hunger und Durst gewöhnt. Die neun Geschwister sind dankbar, wenn ihre Mutter genug Mehl hat, um Injera-Brot zu backen. Doch inzwischen dauern die Dürrezeiten immer länger. Die Äcker verdorrten. Auf dem kleinen familieneigenen Feld wuchs nichts mehr. Als auch alle Tiere ihrer Rinderherde verendeten, sah die Familie keinen Ausweg mehr und trat erneut die Flucht an.

Bildung als Schlüssel für ein besseres Leben

Unsere Mitgliedsorganisation Kinderhilfswerk Global-Care setzt sich für Familien und Kinder ein und legt dabei viel Gewicht auf die Schulbildung. Ein möglicher Schulbesuch bedeutet nicht nur Bildung, sondern auch die Versorgung mit Essen und sauberem Wasser. Vor allem Flüchtlingskinder sind auf ein beständiges soziales Umfeld, Schutz und eine gesicherte Betreuung angewiesen. Mit der Unterstützung des Kinderhilfswerks Global-Care kann Fathi heute zur Schule gehen. Der Schulbesuch hilft Fathi in einen strukturierten Alltag zurückzufinden. „Mein großer Wunsch ist es, einmal Ärztin zu werden!“, sagt das Mädchen. „Dann kann ich die Hilfe, die meine Familie hier bekommt, eines Tages anderen Menschen geben!“

Weitere Informationen zu Projekten vom Kinderhilfswerk Global-Care finden Sie hier.

 

Ihre Spende hilft! Unterstützen Sie die Projekte unserer Mitgliedsorganisationen: