Unterrichtsmaterial: Ausbeuterische Kinderarbeit in Äthiopien’’

kindernothilfe_Unterrichtsmaterial_kinderarbeit_in_Äthiopien_©Kindernothilfe

Die Kinderarbeit gibt es nicht! Ausprägungen und Ursachen sind spezifisch für ein Land und die lokalen Gegebenheiten. Die Materialsammlung bietet die Chance, sich exemplarisch am Beispiel Äthiopien mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Tafari wurde von seinen Eltern an einen Farmer verkauft, dort muss er beim Anbau und der Ernte helfen oder das Vieh hüten – jeden Tag. Als Lohn bekommt er Weizen und Getreide für seine Familie. Der Kindernothilfepartner Facilitator for Change setzt ich dafür ein, dass Kinder wie Tafari zurück zu ihren Familien und die Schule besuchen können. Die Materialien sind für die Klassenstufe 4-7 geeignet und gliedern sich in vier Themenbereiche:

  1. Sachinformationen über Äthiopien als Hintergrundwissen
  2. „Ideen für den Unterricht“ als Anregungen für einen vielseitigen und spannenden Unterricht.
  3. „Materialien für den Unterricht“, wie Tafaris Tagesablauf, sind als Kopiervorlagen direkt einsetzbar.
  4. „Unterrichtsmodell für den kirchlichen Unterricht“ für einen klaren Ablaufplan für zwei Stunden.

Die flexiblen Unterrichtsmodule unserer Mitgliedsorganisation Kindernothilfe sind für den Kindergarten, für die Klassen 3-6 und für die Sekundarstufe 1 aufbereitet worden. Sie beinhallten differenzierte Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter für den Unterricht und praktische Hinweise. Mit wenig Vorbereitungszeit können Lehrer/-innen einführende Unterrichtseinheiten zu den jeweiligen Themen gestalten.

Hier kommen Sie direkt zum Bildungsangebot unserer Mitgliedsorganisation Kindernothilfe.

Ihr Artikel wurde der Unterrichtsmappe hinzugefügt und liegt zum Bestellen bereit. Klicken Sie dazu auf die Lasche am Bildschirmrand.

Hinweis: Zum Zwecke der Evaluation und Statistik können die aufwendig aufbereiteten Bildungsmaterialien nur unter Angabe von Kontaktdaten bestellt/heruntergeladen werden.



Info schließen

Dies könnte Sie auch interessieren