Afrika-Referentin Hadiatu Fofanah

Weitersagen

Afrika-Referentin Hadiatu Fofanah

Sie planen einen Einsatz eines Afrika-Referenten oder einer Afrika-Referentin an Ihrer Schule? Die Schulkampagne ermöglicht kostenfreie Referent*inneneinsätze bundesweit. Die Schüler*innen werden aktiv in den Workshop eingebunden, der in der Regel 90 Minuten dauert.

Afrika-Referentin Hadiatu Fofanah

Afrika-Referentin Hadiatu Fofanah ist in Sierra Leone, West Afrika geboren und aufgewachsen. Sie lebt seit 30 Jahren in Deutschland, davon 20 Jahre in Viersen am Niederrhein und hat Wirtschaftswissenschaften in Moskau studiert. Ihr Ziel ist es, mit ihrer Arbeit als Referierende dazu beizutragen Vorurteile und Klischees abzubauen und den Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten Menschen mit afrikanischer Herkunft näher kennenzulernen.

Als Referentin hat sie bereits für verschiedene Institutionen, wie das EPIZ in Berlin, das Wuhlheide Bildungszentrum in Berlin-Köpenick und die DSE, gearbeitet. Zu ihren Themenschwerpunkten gehört das Globale Lernen, welches sie in verschiedenen Schulen in Berlin und Brandenburg behandelt.

Von 1995 bis 1999 war sie darüber hinaus die Initiatorin des Afrikanischen Kinderfestes im Jugend- und Freizeitzentrum, Weiße Rose Berlin.

Setzen Sie sich mit uns in Kontakt und wir vermitteln Ihnen individuell den passenden Referenten oder die passende Referentin für Ihren Unterricht oder Ihre Projektwoche. Wenn Sie mehrere Workshops veranstalten wollen oder einen längeren Workshop wünschen, schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter! schulen@gemeinsam-fuer-afrika.de

Ihr Artikel wurde der Unterrichtsmappe hinzugefügt und liegt zum Bestellen bereit. Klicken Sie dazu auf die Lasche am Bildschirmrand.

Hinweis: Zum Zwecke der Evaluation und Statistik können die aufwendig aufbereiteten Bildungsmaterialien nur unter Angabe von Kontaktdaten bestellt/heruntergeladen werden.



Info schließen

Dies könnte Sie auch interessieren