Starte Deine eigene Protestaktion

Viele Menschen können viel bewegen! Darum setz auch Du Dich zusammen mit Deinen FreundInnen, Geschwistern, MitschülerInnen, KommillitonInnen oder Bekannten ein für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. Plant zum Beispiel Eure eigene Straßenaktion, z.B. zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni – auf der Straße, in Eurem Pausenhof, auf dem Unigelände und macht Euch gemeinsam stark für Flüchtlinge. […]

Starte Deine eigene Protestaktion

Viele Menschen können viel bewegen! Darum setz auch Du Dich zusammen mit Deinen FreundInnen, Geschwistern, MitschülerInnen, KommillitonInnen oder Bekannten ein für ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. Plant zum Beispiel Eure eigene Straßenaktion, z.B. zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni – auf der Straße, in Eurem Pausenhof, auf dem Unigelände und macht Euch gemeinsam stark für Flüchtlinge.

Gerne leihen wir Euch die notwendigen Aktionmaterialien. Ein Aktionskit könnt Ihr bestellen, indem Ihr einfach eine kurze E-Mail mit eurer Adresse und Telefonnummer an luisewill[at]gemeinsam-fuer-afrika.de schickt.

Das Aktionskit umfasst folgende Materialien:

  • Anleitung zur Vorbereitung, zum Aufbau und Ablauf der Aktion
  • Banner: „Die Würde des Menschen ist unantastbar!“
  • GEMEINSAM FÜR AFRIKA-Banner
  • Leichensäcke
  • Plakate mit Geschichten von Geflüchteten
  • Unterschriftenlisten
  • Traueranzeige für den unbekannten Flüchtling
  • Infomaterialien zur Aktion

Gerne unterstützen wir Dich bei der Anmeldung der Aktion und der Pressearbeit.

Falls euch für eine eigene #JedesLebenzählt-Protestaktion jedoch einfach die Zeit fehlt, euch aber trotzdem für unsere Forderungen einsetzen möchtet, haben wir genau das Richtige für euch: Sammelt wertvolle Stimmen für unsere Petition. Hier könnt ihr die Unterschriftenliste herunterladen und ausdrucken. Die Möglichkeiten sind vielfältig – ihr könnt Menschen auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen ansprechen oder die Listen im Gemeindehaus auslegen.

Bei Fragen stehen Dir von Montag bis Freitag auch telefonisch unter 030 29 77 24 31 zur Verfügung.

Hier findest Du Fotos von den bisherigen Aktionen.

Unser Video zur diesjährigen Straßenaktion #JedesLebenzählt: