Themenheft „Armut und Hunger beenden“ GS

Afrika ist reich - es ist eine Frage der Gerechtigkeit, Armut und Hunger zu beenden!
Grundschulmaterial Armut und Hunger beenden © GEMEINSAM FÜR AFRIKA

Themenheft „Armut und Hunger beenden“ GS

Das Themenheft „Armut und Hunger beenden“ schafft bei Schüler*innen Bewusstsein dafür, dass Hunger vermeidbar und extreme Armut kein unabwendbares Schicksal ist. Es sind auch politische und wirtschaftliche Probleme und Fehlentscheidungen, die extreme Armut und chronischen Hunger verursachen.

Es ist eine Frage der Gerechtigkeit, Armut und Hunger zu beenden. Afrikas Reichtum bietet die Grundlage dafür. Reiche Ernten können bspw. ein Leben ohne Hunger und Armut ermöglichen – wenn die Erträge gesteigert und Handelshemmnisse abgebaut werden. Wenn wir die zugrundeliegenden politischen und wirtschaftlichen Ursachen für Armut und Hunger erkennen und die Chancen und Potenziale Afrikas nutzen, können wir Armut und Hunger in Afrika beenden.

Unterrichtsmaterialien zum Thema Armut und Hunger und weiters kostenfreies Angebot für Schulen

 

Tipps & Links zum Thema

„Armut und Hunger beenden“-Quiz spielen

Ihr Artikel wurde der Unterrichtsmappe hinzugefügt und liegt zum Bestellen bereit. Klicken Sie dazu auf die Lasche am Bildschirmrand.

Hinweis: Zum Zwecke der Evaluation und Statistik können die aufwendig aufbereiteten Bildungsmaterialien nur unter Angabe von Kontaktdaten bestellt/heruntergeladen werden.



Info schließen

Dies könnte Sie auch interessieren