Africa Today – ein Workshop über Afrika

Africa Today ist ein kostenloses Schul-Event für die Sekundarstufe. Die Themenschwerpunkte liegen auf Afrika heute, Nachhaltigkeit, Innovationen sowie den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs).

Was ist Africa Today?

Das Schul-Event Africa Today ist eine kostenfreie, großformatige Bildungsveranstaltung und richtet sich an Schulen der Sekundarstufe, die das Thema Afrika heute interaktiv in den Unterricht integrieren möchten. Das Event geht besonders auf spannende Innovationen und Persönlichkeiten aus afrikanischen Ländern, die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) und eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den eigenen Vorurteilen und Stereotypen über Afrika ein.

  • Unsere Bildungsreferent*innen kommen dafür an Ihre Schule.
  • Es müssen mindestens 2 Schulklassen an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Die Schul-Events dauern 180 Minuten.
  • Die Veranstaltung kann in Präsenz und digital durchgeführt werden.
  • Die Veranstaltungen richten sich an Schüler*innen der Sekundarstufe.
  • Die Schul-Events von Africa Today sind kostenfrei für Schulen.

Lerninhalte von Africa Today

Den Schüler*innen soll durch Africa Today ein realistisches und differenziertes Bild des afrikanischen Kontinents in der heutigen Zeit vermittelt werden. Dazu stellen unsere Referent*innen fünf gesellschaftliche Bereiche vor, welche im Anschluss anhand von interaktiven Gruppenarbeiten noch weiter vertieft werden. Darunter: Menschen, Mode, Innovationen, Stadt und Infrastruktur sowie Umwelt. Diese werden in Verbindung mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung gebracht, so werden globale Zusammenhänge aufgezeigt sowie Vorurteile und Stereotype abgebaut.

So buchen Sie Africa Today für Ihre Schule

Sie möchten ein Africa-Today-Event an Ihrer Schule organisieren? Dann schreiben Sie uns einfach eine Anfrage per E-Mail, oder rufen Sie uns direkt an!

Kontaktperson: Alessandra Erhardt

Telefon: 030 29 77 24 – 44

E-Mail: schulen@gemeinsam-fuer-afrika.de

Medien und externe Veröffentlichungen

  • Fachartikel in LoNam – Das Afrika-Magazin
  • Fachartikel in der Zeitschrift Africa Positive
  • Die Africa-Today-Referentin Inka Lange war im Interview mit Alessandra Erhardt, die bei GEMEINSAM FÜR AFRIKA als Projektassistentin für die Referent*inneneinsätze zuständig ist, und hat die wichtigsten Fragen zu den Schul-Events beantwortet.

Einblick in eine Africa Today Veranstaltung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt buchen!

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: schulen@gemeinsam-fuer-afrika.de.