Deine Spende kommt an

Als Bündnis von über 20 Hilfsorganisationen kämpfen wir alle GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Dabei bündeln wir die Stärken der verschiedenen Organisationen, um optimale Hilfe zu gewährleisten.

Deine Spende kommt an

Was mit Deiner Spende passiert

Als Bündnis von über 20 Hilfsorganisationen kämpfen wir alle GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Dabei bündeln wir die Stärken der verschiedenen Organisationen, um optimale Hilfe zu gewährleisten. Unsere Helfer trotzen den Gefahren in Westafrika und setzen täglich ihr Leben aufs Spiel, um die Betroffenen zu unterstützen und den Ausbruch einzudämmen. Beispiele, was mit den Spendengeldern im Kampf gegen Ebola passiert, stellen wir Dir hier vor:

  • Seit Beginn der Epidemie ist action medeor vor Ort und versorgt die Menschen in den Krisengebieten mit Medikamenten-Kits, Isolierstationen und Schutzausrüstungen. Zusätzlich richten sie in der liberischen Hauptstadt Monrovia mobile Isolierstationen mit bis zu 44 Behandlungsplätzen ein.
  • Auch ADRA leistet Hilfe und stellt medizinisches Equipment, Schutzkleidung und Hygieneprodukte zur Verfügung. Darüber hinaus hat die Organisation bereits 150 Handwasch-Einrichtungen mit Desinfektionsmittel aufgebaut.
  • Das Kinderhilfswerk Don Bosco Mondo hat eine Info-Hotline eingerichtet, bei der geschulte Sozialpädagogen wichtige Aufklärungsarbeit für Kinder und Jugendliche leisten. Die Welthungerhilfe, CARE, World Vision und arche noVa betreiben ebenfalls großangelegte Aufklärungsprojekte über das Radio, Theateraufführungen,Veranstaltungen, Hausbesuche oder Flugblätter.

Jedes einzelne Projekt ist auf finanzielle Hilfe angewiesen. Nur mit Spenden kann die dringend benötigte Hilfe weiterhin geleistet werden. Spende jetzt!

Unterstütze uns mit Deinem eigenen Video!