Fotoalbum: Straßenaktion 2018 – Sklavenmarkt um 12:00

Mit bundesweiten Sklavenmärkten auf zentralen Plätzen rückten wir 2018 die Existenz moderner Sklaverei in den Fokus der Öffentlichkeit.
Straßenaktion2018_©GEMEINSAM FÜR AFRIKA /Steffen Junghans

Fotoalbum: Straßenaktion 2018 – Sklavenmarkt um 12:00

Aktion gegen moderne Sklaverei

Am 25. Mai um 12 Uhr inszenierten  wir auf zentralen Plätzen in sieben deutschen Städten Sklavenmärkte, wo Menschen versteigert und wahre Lebensgeschichten betroffener Personen erzählt wurden. Damit machte GEMEINSAM FÜR AFRIKA auf die weltweite Existenz moderner Sklaverei und die Folgen für die betroffenen Menschen aufmerksam und rief jeden Einzelnen zum Handeln auf.

Hier unsere Fotos zur Aktion:

Weitere Informationen zum Thema „Moderne Sklaverei“ finden Sie hier.