Obstkörbe für sauberes Trinkwasser

15.01.2018 fruiton liefert Obstkörbe ins Büro oder in die Kita, und unterstützt so gleichzeitig den Zugang zu sauberem Trinkwasser in afrikanischen Ländern.
fruiton engagiert sich für GEMEINSAM FÜR AFRIKA._© GEMEINSAM FÜR AFRIKA

Obstkörbe für sauberes Trinkwasser

Wer sich frisches Obst ins Büro, in die Schule oder in die Kita liefern lassen möchte, um eine gesundheitsbewusste und vitaminreiche Ernährung bei sich selbst und bei seinen Mitmenschen zu fördern, denkt vermutlich direkt an fruiton. Das Unternehmen liefert bereits seit 2005 saisonale Früchte von regionalen Erzeugern an Obstliebhaber*innen und solche die es werden möchten. Seit einigen Jahren unterstützt fruiton auch GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Mit der Aktion „1 Obstkorb = 100l Wasser“ werden die Trinkwasserprojekte unserer Mitgliedsorganisationen gefördert und ausgebaut. Dabei gilt, pro verkauftem 6kg Obstkorb werden 100l Trinkwasser in Afrika aufbereitet. So kamen im vergangenen Jahr durch das Engagement der einzelnen Niederlassungen von fruiton in München, Berlin und Köln mehr als 26.000 Euro Spenden zusammen.

fruiton unterstützt GEMEINSAM FÜR AFRIKA und fördert somit Trinkwasserprojekte

Engagement für sauberes Trinkwasser

fruiton und GEMEINSAM FÜR AFRIKA wissen, Wasser ist das Lebensmittel Nummer eins und seit 2010 gibt es sogar das Menschenrecht auf Wasser – doch weltweit haben immer noch Millionen Menschen keinen ausreichenden Zugang dazu. Unsere Mitgliedsorganisationen setzen sich daher in vielen unterschiedlichen Projekten dafür ein, Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Durch die Unterstützung von fruiton kann beispielsweise die Fassung von Quellen und der Bau von Pumpbrunnen oder sogar von ganzen Wasserversorgungssystemen für Dörfer oder Kleinstädte gefördert werden.

GEMEINSAM FÜR AFRIKA bedankt sich bei fruiton ganz herzlich für die wertvolle Unterstützung!

 

 

Fotos: fruiton & GEMEINSAM FÜR AFRIKA