fruiton GmbH engagiert sich für Afrika

Pro verkauften Obskorb wird eine bestimmte Menge an Trinkwasser in Afrika aufbereitet. Ein Beispiel: 1 Obstkorb = 100l Wasser!
fruiton unterstützt GEMEINSAM FÜR AFRIKA_©fruiton

fruiton GmbH engagiert sich für Afrika

Mit der Aktion „1 Obstkorb = 100l Wasser“ unterstützt fruiton GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Pro verkauftem 6kg Obstkorb werden 100l Trinkwasser in Afrika aufbereitet, pro verkauftem 9kg Obstkorb sind es entsprechend 150l.

Frisches Obst gehört heute ins Büro wie Kaffee. Mit dem Konzept „Obst ins Büro!“ setzt der Lieferdienst fruiton auf ein Thema, das immer wichtiger wird: Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz. Mit dem bequemen Obstservice fördern Unternehmen die gesundheitsbewusste und vitaminreiche Ernährung ihrer Angestellten. Einfach und vor allem zeitsparend. fruiton liefert Körbe mit saisonalem Obst bis auf den Schreibtisch und gehört damit zu den Pionieren am Markt.

Sheila Gerlinger, die Geschäftsführerin von fruiton erklärt: „Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind der Motor für jedes Unternehmen. Über Obst im Büro freut sich jeder Mitarbeiter. Obst ist lecker und steckt voll wertvoller Vitamine und Inhaltsstoffe. Als Arbeitgeber zeige ich damit: Mir liegt das Wohl meines Teams am Herzen. Damit ist Obst im Büro die einfachste Form der betrieblichen Gesundheitsförderung, die sogar staatlich gefördert wird.“

In diesem Zusammenhang bekennt sich Sheila Gerlinger zum Engagement des Unternehmens fruiton für GEMEINSAM FÜR AFRIKA : „Wir arbeiten tagtäglich mit Lebensmitteln. Wasser ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt und sollte jedem in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Neben Unternehmen gehören auch Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten zu den Kunden von fruiton. Mit ihrem frischen und vitaminreichen Obstsortiment trägt fruiton zu einer guten Ernährung bei.

Einige Beispielprojekte von GEMEINSAM FÜR AFRIKA finden Sie hier.