Schulmaterialien

Banner Gemeinsam für Afrika Schulaktion Unterrichtsmaterialien Frieden

Schulmaterialien von Gemeinsam für Afrika

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl hochwertiger und für Sie kostenfreier Schulmaterialien zu verschiedenen Schwerpunktthemen rund um Afrika, die Sie ganz einfach herunterladen oder als Printmaterialien bestellen können.

Die neuen Unterrichtsmaterialien „Frieden – Jedes Leben zählt“ finden Sie ab sofort in dieser Rubrik!

„Frieden-Jedes Leben zählt“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Unterrichtsmaterialien "Frieden - Jedes Leben zählt" zum Thema Frieden für die Sekundarstufe I und II

Diese Unterrichtsmaterialien ermöglichen eine kritische Auseinandersetzung mit den Themen Krieg und Frieden im Unterricht ab Klasse 5. Sie liefern umfassende und differenzierte Hintergrundinformationen für die Lehrperson, Arbeitsblätter für den praktischen Unterricht und jede Menge Aktionsideen für Schüler_innen, um selbst aktiv zu werden.

Das Unterrichtsheft orientiert sich an den Kompetenzanforderungen für Globales Lernen.

 

 

„Frieden-Jedes Leben zählt“ – Unterrichtmaterialien für die Grundschule

Webbild_Schulmaterialien_GS Frieden

Was ist eigentlich Frieden? Welche Formen von Konflikt und Streit gibt es und welche Folgen haben sie für die Menschen? Wie können Schüler_innen selbst aktiv werden und sich durch eigenes Handeln für den Frieden stark machen und in ihrem Umfeld für ein friedliches Miteinander einstehen? Um diese und weitere Fragen geht es in diesen Unterrichtsmaterialien.

Anhand von Bildern, Spielen, Kurzgeschichten und altersgerechten Aufgaben werden Grundschüler_innen in das Thema Frieden eingeführt.

Das Unterrichtsheft orientiert sich an den Kompetenzanforderungen für Globales Lernen.

Aktionshandbuch

Aktionshandbuch 2015

Das Aktionshandbuch enthält eine vielfältige Ideensammlung für Aktionen und Projekte zum Thema Afrika, die Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern weiterentwickeln und anpassen können. Dies kann eine Demonstration, ein Planspiel oder eine Theateraufführung sein – um nur ein paar mögliche Aktionsformen zu nennen. Das Buch beinhaltet zusätzlich hilfreiche Tipps für die Planung, altersgerechte Gestaltung und öffentlichkeitswirksame Umsetzung einer Aktion. Veranschaulicht werden die Aktionsvorschläge durch die eindrucksvollsten Beiträge zu unserem Schulwettbewerb 2015 zum Motto „Human Rights! Für alle. Immer. Überall“, an dem sich Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland beteiligt haben.

Afrika-Koffer (Verleih)

Lernkoffer Afrika Frieden

Mit dem Afrika-Koffer vertiefen Sie die Inhalte der Unterrichtsmaterialien 2016 „Frieden – Jedes Leben zählt“ auf spielerische Art und Weise. Im Koffer finden Sie vielfältige Spiele, eine Fotomappe, Fachliteratur, Musik und vieles mehr – alles zum Thema Frieden und mit dem Fokus auf die Länder Afrikas. Es liegen Übungsvorschläge für Schüler_innen der Grundschule und der Sekundarstufe I und II bei. Der Verleih des Koffers ist für Schulen kostenlos – lediglich das Rückporto (8,99 € bei DHL) übernehmen Sie. Bitte geben Sie bei der Bestellung den gewünschten Zeitraum für die Ausleihe an (die Dauer der Ausleihe sollte nicht mehr als drei Wochen betragen). Aufgrund der hohen Nachfrage sind alle unsere Afrika-Koffer bis Ende Juni 2016 ausgebucht bzw. bereits für Schulen reserviert!

Inhaltsliste Afrika-Koffer 2016

„Human Rights! Für alle. Immer. Überall!“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

snip_Cover_SEK_website_2

Was sind eigentlich Menschenrechte? Wo und für wen gelten sie? Gibt es auch spezielle Rechte für Kinder? Wie ist das in Ländern Afrikas? Und was können wir dazu beitragen, dass Menschen weltweit ihre Rechte wahrnehmen können?

Um diese und weitere Fragen geht es in diesen Unterrichtsmaterialien. Anhand von Kurzgeschichten, Bildern, Spielen und einfachen Aufgaben lernen Grundschüler_innen ihre eigenen Rechte kennen und erfahren Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Menschenrechtssituation bei uns und jener in Ländern Afrikas.

 

 

 

„Human Rights! Für alle. Immer. Überall!“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

snip_Cover_SEK_website_1

Was sind eigentlich Menschenrechte und warum sind sie so wichtig? Gelten überall auf der Welt die gleichen Menschenrechte? Gibt es Unterschiede zwischen der Menschenrechtssituation bei uns und jener in Ländern Afrikas? Und vor allem: Was können wir dazu beitragen, dass Menschenrechte weltweit geschützt und gestärkt werden? Um diese und weitere Fragen geht es in diesen Unterrichtsmaterialien, die klassenstufen- und fächerübergreifend konzipiert sind. Schülerinnen und Schüler lernen Menschenrechtskonventionen, wichtige Grundrechte und herausragende Kämpfer_innen für die Menschenrechte kennen. Darüber hinaus befassen sie sich mit Menschenrechtsverletzungen, die Menschen aus Afrika dazu bewegen, ihre Heimat zu verlassen und, zum Beispiel bei uns, Asyl zu suchen.

„Schluss mit schmutzig“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

snip_GS_2014_1

Woher kommt die Lieblingsjeans oder Leibspeise und wie und wo wird sie hergestellt? Was steckt eigentlich in unseren Handys? Und was hat mein Wurstbrot mit dem Wasserverbrauch zu tun?
Diese und weitere spannende Fragen können Sie mit diesem Unterrichtsmaterial im Unterricht thematisieren. Die Materialien befassen sich unter besonderer Berücksichtigung des Kontinents Afrika mit dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, nachhaltigem Konsum und Müllvermeidung. Die komplexen Themen werden an anschaulichen Beispielen aus dem Alltag – Kleidung, Elektronikartikel sowie Wasserverbrauch und Fleischkonsum – erklärt und so ein spielerischer Einstieg geschaffen.

„Schluss mit schmutzig“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

snip_Sek_2014_1

Wir machen „Schluss mit schmutzig“! Dieses Unterrichtsmaterial zeigt Schüler_innen anhand spannender Themen Möglichkeiten auf, den eigenen Lebensstil mit Intelligenz und Kreativität nachhaltig und dennoch alles andere als langweilig zu gestalten. Die Jugendlichen werden einerseits dazu befähigt, die sozialen und ökologischen Auswirkungen unseres übermäßigen Konsums auf Afrika zu erkennen. Andererseits werden sie dazu motiviert, sich selbst aktiv für den Schutz und die gerechte Verteilung von Ressourcen, eine verantwortungsvolle Lebensweise und Müllvermeidung zu engagieren. Die Unterrichtsideen wurden klassenstufen- und fächerübergreifend konzipiert.

„Miteinander. Fair. Gerecht!“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

snip_GS_2013

Was bedeutet Partnerschaft? Was ist (un-)gerecht? Wie erreichen wir faire Chancen für alle Menschen? Die Unterrichtsmaterialien regen zum Nachdenken über diese und weitere Fragen an und bringen Schülerinnen und Schülern das komplexe Thema des Aufbaus einer globalen Entwicklungspartnerschaft und deren Relevanz für Afrika spielerisch näher. Konkret geht es um die Themenbereiche Welthandel, Perspektiven für nachfolgende Generationen, Klimawandel auf der gemeinsamen Erde und Mobilität. Die Materialien eignen sich für den Einsatz im Unterricht in verschiedenen Fächern und Klassenstufen.

„Miteinander. Fair. Gerecht!“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

snip_Sek_2013

Die Unterrichtsmaterialien behandeln die wesentlichen Merkmale des Aufbaus einer wirtschaftlichen, politischen und sozial-ökologischen Entwicklungspartnerschaft und ihrer Relevanz für Jugendliche in Afrika. Mit Fallbeispielen aus der entwicklungspolitischen Praxis verdeutlichen sie globale – teils ungerechte – Zusammenhänge, regen zum Nachdenken an und zeigen Handlungs-perspektiven auf. Zentrale Themen sind die Schaffung gerechter Handelsstrukturen, Perspektiven in Ausbildung und Arbeit für Jugendliche in Afrika wie in Europa, Klimagerechtigkeit und alternative Wirtschaft und Konsum.

„Armut und Hunger beenden“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

snip_GS_2012

Im Fokus dieser Unterrichtsmaterialien stehen die Chancen, Potenziale und strukturellen Hemmnisse zur Bekämpfung von Armut und Hunger in Afrika. Fallbeispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis beleuchten die Themen Armut, Ernährung und Hunger, Ressourcenreichtum und (Fairen) Handel. Die Materialien ermöglichen Schüler_innen im Sinne des kompetenzorientierten Lernens, sich spielerisch mit der Thematik auseinanderzusetzen, Handlungsmöglichkeiten im eigenen Alltag zu erkennen und aktiv zu werden. Didaktisch aufbereitete Arbeitsblätter eignen sich für den Unterricht in den verschiedenen Fächern und Klassenstufen der Grundschule und bieten viele Aktionsideen.

„Armut und Hunger beenden“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

snip_Sek_2012

Im Fokus dieser Unterrichtsmaterialien stehen die komplexen Ursachen und Wirkungen von Armut und Hunger in Afrika. Fallbeispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis beleuchten die Themen Armut, Ernährungssicherheit, Nahrungsmittelverschwendung, Ressourcenreichtum und internationale Handelsstrukturen. Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten richten sich an die verschiedenen Klassenstufen der Sekundarstufe I und II, sind fächerübergreifend konzipiert und ermöglichen eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung mit den globalen Zusammenhängen, die Armut und Hunger in afrikanischen Ländern bedingen.

 

„Mädchen und Frauen bewegen Afrika“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

snip_GS_2011

Im Mittelpunkt dieser Unterrichtsmaterialien stehen die Lebenssituation von Mädchen und Frauen sowie die Chancen und Herausforderungen der Geschlechtergerechtigkeit in Afrika. Fallbeispiele veranschaulichen die Themen Bildung, Alltagsleben und Erfolge von Mädchen und Frauen in Afrika. Didaktisch aufbereitete Arbeitsblätter bieten spannende Übungen und Anregungen für eigene Projekte und sind für den Unterricht in verschiedenen Klassenstufen und Fächern der Grundschule geeignet.

 

 

„Mädchen und Frauen bewegen Afrika“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

snip_Sek_2011

Die Unterrichtsmaterialien beleuchten die Lebenssituation von Mädchen und Frauen sowie die Chancen und Herausforderungen der Geschlechtergerechtigkeit in Afrika. Mit Fallbeispielen aus der entwicklungspolitischen Praxis werden u.a. Potenziale gerechter Geschlechterverhältnisse für die Bereiche Armut, Hunger, Bildung, Gesundheit und das Alltagsleben in Afrika hervorgehoben. Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten richten sich an die verschiedenen Klassenstufen der Sekundarstufe I und II, sind fächerübergreifend konzipiert und regen zur kreativen Umsetzung der Thematik im eigenen Unterricht an.

Aktionskalender 2015

GFA-Kalender2015

Afrika erfreut sich als Thema von Unterrichtseinheiten und Projektwochen großer Beliebtheit – sowohl an Grundschulen als auch an weiterführenden Schulen. Die Durchführung eines „Afrika-Projekts“ ist jedoch oft mit besonderen Herausforderungen verbunden, denn die Vielfalt des Kontinents lässt sich unmöglich in wenigen Unterrichtsstunden oder Projekttagen erfassen. Mit dem Aktionskalender 2015 zum Thema „Human Rights – Für alle! Immer. Überall.“ möchten wir Sie bei der Auswahl und Konzeption Ihres Projekts
unterstützen und Sie durch das Jahr 2015 begleiten.

 

Aktionskalender 2014

Wettbewerbsdokumentation 2013

Der Aktionskalender 2014 bietet einen Einblick in zwölf Wettbewerbsbeiträge teilnehmender Schulen aus dem Jahr 2013 und liefert darüber hinaus Anregungen zu möglichen Projekten und Aktionen für den Wettbewerb im Kampagnenjahr 2014. Die jeweiligen Aktionsideen richten sich fächer- und schulformübergreifend an die Grundschule sowie an die Sekundarstufe I und II. Hinweise für den Zeitaufwand der Übungen und Aktionen und die Eignung für die verschiedenen Altersstufen  ermöglichen zudem eine präzise Unterrichtsplanung und die Auswahl altersgerechter Aktionen.

Aktionshandbuch „Afrika in unserer Schule“

Wettbewerbsdokumentation 2012: Afrika in unserer Schule

Afrika ist vielfältig! Das zeigen bereits die Aktionen in dieser Handreichung: Mit den zehn besten Aktionsbeispielen aus dem Wettbewerb 2012 sowie hilfreichen Nachmachtipps bietet das Aktionshandbuch „Afrika in unserer Schule“ eine Vielzahl an Ideen für eigene Projekte zu Afrika. Hinweise für den Zeitaufwand der Übungen und Aktionen und die Eignung für die verschiedenen Altersstufen (GS, Sek I, Sek II) ermöglichen zudem eine präzise Unterrichtsplanung und die Auswahl altersgerechter Aktionen.

 

Aktionskalender „Schulen begegnen Afrika“

Wettbewerbsdokumentation 2011

Im Fokus des Aktionskalenders „Schulen begegnen Afrika“ steht die kreative Auseinandersetzung von Schüler_innen mit vielfältigen Themen zu Afrika. Die zwölf besten Aktionsbeispiele unseres Schulwettbewerbs 2011 geben Anregungen für eigene Aktionen und Projekte zu Afrika und richten sich fächerübergreifend an die Grundschule und Sekundarstufe I und II.

„Wir bleiben am Ball!“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

UM GS_Wir bleiben am Ball

Die Unterrichtsmaterialien 2010 behandeln das Potenzial von Fußball und anderen Sportarten für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und wie man dieses Potenzial für das Globale Lernen nutzen kann.

 

 

„Wir bleiben am Ball!“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Materialien 2010: Wir bleiben am Ball

Im Mittelpunkt der Unterrichtsmaterialien 2010 stehen Sport und seine Einflüsse auf gesellschaftliche und politische Entwicklungsprozesse in Afrika. Didaktisch aufbereitete Arbeitsblätter bieten eine Gelegenheit, das Thema Fußball im Unterricht aufzugreifen und verschiedene Aspekte von Sport und Entwicklung zu beleuchten.

„Wir bleiben am Ball! Gemeinsam für Afrika setzt auf Bildung und Sport“

Broschüre 2010: Wir bleiben am Ball

In dieser Broschüre aus dem Kampagnenjahr 2010 stellen Ihnen die Mitgliedsorganisationen von Gemeinsam für Afrika Projekte in ganz Afrika vor, in denen Sport und andere Formen der Bildungsarbeit eine wichtige Rolle spielen. Die ausgewählten Projekte zeigen alltägliche Sorgen und Probleme der Menschen in Afrika, aber auch die Potenziale und Strategien, mit denen sie aus eigener Kraft ihr Leben verbessern.

 

„Gesundheit in Afrika“ – Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Materialien 2008: Gesundheit in Afrika

Die Unterrichtsmaterialien 2008 informieren mit authentischen Erzählungen von Kindern in Afrika über die Themen Kinderkrankheit, Ernährung und Armut, Wasser und Bildung sowie allgemein über Gesundheit in Afrika. Die Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten sind fächerübergreifend konzipiert und richten sich an die 3. und 4. Klasse der Grundschule.

„Das Menschenrecht auf Gesundheitsfürsorge“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Materialien 2008: Das Menschenrecht auf Gesundheitsfürsorge

Die Unterrichtsmaterialien 2008 behandeln neben einzelnen Krankheiten wie HIV/Aids und Malaria auch den Zusammenhang von Armut und Krankheit sowie die Bedeutung von Gesundheit in Afrika im Allgemeinen.
Die Unterrichtsmaterialien sind ausgereichtet auf die Sekundarstufe I und II.

„Die Millennium-Entwicklungsziele und Kleinkredite“ – Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Materialien 2007: MDGs und Kleinkredite

Die Unterrichtsmaterialien aus dem Kampagnenjahr 2007 richten sich mit vielseitigen Hintergrundinformationen zu den Millennium-Entwicklungszielen und Kleinkrediten speziell an Lehrer_innen. Die Materialien sind für den Unterricht in der Sekundarstufe I und II geeignet. Die 33 darauf aufbauenden Arbeitsblätter/ Kopiervorlagen können direkt im Unterricht verwendet werden und bieten zudem eine optimale Ergänzung zu der Unterrichtsbroschüre „Ein anderes Bild in Afrika“.

Kontaktdaten

Bitte füllen Sie folgende Felder aus (die mit * gekennzeichneten Felder benötigen wir um Ihre Anfrage zu bearbeiten).

Bitte achten Sie dabei auf vollständige Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse. Wenn vorhanden, geben Sie bitte auch Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer an, damit wir uns bei Rückfragen direkt an Sie wenden können. Vielen Dank.

Bestellungen & Anfragen

Bitte wählen Sie, welche Materialien Sie bestellen möchten. Sie können sich hier auch Referenten anfragen, sich in den Newsletter oder die Schulliste eintragen lassen.